Krabbelgruppen - für die kleinen...

Stettenhofen

In Stettenhofen wird fleißig gekrabbelt! Und da wir mittlerweile so viele Kinder sind, gibt es zwei Krabbelgruppen. Mitmachen können und dürfen alle Kleinkinder vom Krabbel- bis zum Kindergartenalter.

 

Wir beginnen den Tag mit gemeinsamen Singen und verschiedenen Bewegungsspielen. Anschließend wird zusammen gefrühstückt und danach können die Kleinen miteinander frei spielen. Am Schluss singen wir wieder und verabschieden uns bis zum nächsten Mal. Wir feiern in diesem Kreis auch die Geburtstage der Kinder und verschiedene andere Anlässe, wie z. B. Ostern, Weihnachten oder Nikolaus.

Wenn das Wetter schön ist, dann besuchen wir auch Spielplätze oder unternehmen gemeinsam einen Ausflug in die nähere Umgebung.

 

Wo:      Alte Schule, Ludwigsstraße (neben der Bücherei, gegenüber des Friseursalons)

Wann:  Dienstag 9 - 11 Uhr (Ansprechpartnerin Frau Sonja Leber)

             Freitag 9 - 11 Uhr (Ansprechpartnerin Frau Christine Koutecky)

 

Wer Lust hat, mit uns den Vormittag zu verbringen, ist immer herzlich willkommen. Wir freuen uns!

 

Nähere Informationen gibt

Sonja Leber, Tel. 0152 33881740 oder unter der E-Mail sonjaleber@web.de. (Dienstagsgruppe)

Christine Koutecky, Tel 0176 20927846 (Freitagsgruppe)

Aufbau einer neuen Krabbelgruppe in Langweid:

 

Wir suchen Mamis mit ihren Kleinen ab 4 Monaten bis ca.

1 ½ Jahren zum Singen, Spielen, sich Austauschen, neue Kontakte knüpfen und einfach zusammen Spaß haben!

 

 

Treffpunkt wäre immer

Donnerstags 10.00 Uhr – 12.00 Uhr im Pfarrheim Langweid.

 

Ihr fühlt euch angesprochen?

 

Dann meldet euch bei uns:

 

Viktoria Furtak, Tel. 0821 49708822           

Nicole Reznicek, Tel. 0174 9243837

 

Krabbelgruppen in Langweid

An alle Muttis, die Interesse an einer Krabbelgruppe haben!

Wir treffen uns jeden Montag zwischen 10 Uhr und 12 Uhr im Pfarrheim Langweid. Wir sind momentan zu fünft, also fünf Kinder mit ihren Muttis. Ab Januar sind wir um drei Kinder ‚reicher‘, daher ist unsere Gruppe dann auch schon wieder voll. Aber es würde uns sehr freuen, wenn sich noch eine Gruppe bilden würde.

 

Infos zum Ablauf eines Krabbelvormittags:

Singen:                Begrüßungslied (je nach Lust und Laune der Kinder singen wir auch mehr)

Frühstücken:       Das Frühstück wird abwechselnd von einer Mutti besorgt. Es ist bei den Kindern

                             heißbegehrt und nicht mehr wegzudenken.

Spielen:               Spielsachen sind vorhanden und dürfen von den Kindern selbst geholt werden.

Aufräumen:         Die Kinder helfen mit.

Singen:                Abschiedslied (auch hier gegebenenfalls mehrere Lieder)

 

Die Kinder haben bei uns immer viel Spaß und die Muttis zwei entspannte Stunden.

Weitere Infos gibt gerne Regina Herfert, Tel. 08230 700391