Kommunion: Das Sakrament der Eucharistie

 

                                                                                                                                                                                                                 Langweid & Stettenhofen, den 01.07.2020

 

Liebe Eltern unserer Kommunionkinder,

 

heute wenden wir uns an Sie mit sehr guten Nachrichten. Die aktuellen Liturgie-bestimmungen wurden gelockert. Der Mindestabstand zwischen zwei Gottesdienst-besuchern wurde auf 1,5 Meter herabgesetzt. So finden nun in unserer Pfarrkirche Jesus, der gute Hirte, Stettenhofen, 96 Menschen Platz. Außerdem wurde die Pflicht eine Mund-Nasen-Bedeckung während des Gottesdienstes zu tragen, aufgehoben. Falls der Stand so bleibt, steht einer würdigen Erstkommunionfeier nichts mehr im Wege!

 

Damit die Kommunionkinder noch mehr Gäste zur Liturgie einladen können, kam uns die Idee, den normalen Sonntagsgottesdienst auf 8.30 Uhr und die Erstkommunion auf 10.30 Uhr zu verlegen So kommen wir nicht in den Konflikt, dass die Sonntagsgottesdienstbesucher Ihre Plätze belegen. Aufgrund ihrer Größe werden wir beide Kommunionfeiern in der Kirche Jesus der gute Hirte, Stettenhofen begehen. Dadurch können Sie mehr Gäste einladen, als dies in der Kirche St. Vitus der Fall wäre.

 In Daten ausgedrückt, bedeutet dies:

 

Erstkommunionen:               Am Sonntag, den 4.10.2020 um 10:30 Uhr in Pfarrkirche Jesus, der gute Hirte, Stettenhofen

                                               Am Sonntag, den 11.10.2020 um 10:30 Uhr in der Pfarrkirche Jesus, der gute Hirte, Stettenhofen

 

  

Da die Kommunionkinder in Stettenhofen und Langweid sehr ungleich verteilt sind bitten wir Sie sich in eine Liste einzutragen, an welchem der beiden Gottesdienste Ihr Kind die Erstkommunion empfangen möchte. Dazu melden Sie sich bitte bei Frau Wörle unter der Email-Adresse verena.woerle@bistum-augsburg.de. Pro Kommunionfeier sind 15 Plätze frei. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass sobald eine Liste für eine der beiden Erstkommunion-feiern voll ist, die anderen automatisch in die andere Liste eingetragen werden

 

  

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Pfarrer Benedikt Huber

Ihre Gemeindereferentin Verena Wörle